Mein Konto
Merkliste

Wie soll man den Raum für Gamer einrichten ?

Gaming – Der Raum für den Spieler

Es scheint, dass sich die Einrichtung einer Spielstation von der Einrichtung eines Arbeitsplatzes nicht unterscheidet – es reicht aus, einen Platz für Computer oder Konsole zu finden. In der Wirklichkeit ist es etwas komplizierter. Die Computerausrüstung ist ganz wichtig aber genauso wichtig ist, worauf sie steht. Es hängt davon ab, ob die lang anhaltenden Spiele erfolgreich sind und der Spieler sich entspannen kann. Ein bequemer Spielstuhl und ein praktischer Schreibtisch sind für den Spieler von großer Bedeutung, weil sie den Komfort des Spielers bestimmen. Die stilvolle Umgebung der Möbel beeinflusst die Stimmung des Spielers, erleichtert den Einstieg in die Spielwelt oder lenkt ab. Das Gamerzimmer muss nicht groß sein. Es reicht eine separate Ecke – sofern sie durchdacht und richtig vorbereitet ist. Wie kann man also eine Spielecke einrichten, um alle Bedürfnisse des Spielers zu erfüllen?

Welche Möbel sollte man wählen, damit der Raum unabhängig von Art und Größe ergonomisch und praktisch bleibt? Was sollte man tun, um das Spielen noch angenehmer zu machen?

Gaming-Stuhl

Beginnen wir mit dem Stuhl. Obwohl der Schreibtisch ein wichtiges Element ist, das den Spielraum trennt, ist der Sitz für den Spieler selbst wichtiger. Der Stuhl bietet Komfort und die richtige Position vor dem Bildschirm, verursacht oder verhindert gesundheitliche Probleme, die durch langes Sitzen entstehen. Der richtige Gaming-Stuhl ist drehbar, gibt die Bewegungsfreiheit und die Möglichkeit, die Position zu wechseln und alles zu erreichen, was benötigt wird. Er muss ergonomisch, fest und stabil sein, bestenfalls sollte er einen Metallrahmen haben. Wichtig sind auch die Materialien: weiche Schaumstofffüllung und wasser- und abriebfeste Polster. Dadurch kann der Gaming-Stuhl dem Spieler gute Sitzposition und richtige Unterstützung von Rücken, Nacken und Armen bieten. Armlehnen, Kopfstütze und zusätzliche Lendenstütze sind ein Muss.

Vorzugsweise sollte ein tiefer Schalensitz geformt sein. Außerdem ist es notwendig, die Position einzelner Elemente anzupassen, damit der Stuhl an die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben angepasst werden kann. Stilistisch dominiert bei Gaming-Stühlen die sportliche Ästhetik lederbezogener Autositze.

Trento ist so ein Stuhl. Ergonomisch und voll einstellbar, ermöglicht dem Benutzer, den Neigungswinkel der Rückenlehne und Kopfstütze, die Höhe des Sitzes und alle Ebene der Armlehnen einzustellen. Auch die Höhe der Lendenunterstütze ist einstellbar. Durch die Anpassung aller Elemente an den Benutzer bleibt Trento auch bei stundenlangem Sitzen bequem. Seine einfache Form findet den Platz in verschiedenen Innenräumen. Die Möglichkeit, die Ausführung zu konfigurieren, ermöglicht es, sich an das Arrangement anzupassen.

Ein Gaming-Schreibtisch

Ohne einen passenden Schreibtisch funktioniert selbst der bequemste Stuhl nicht. Er muss für stundenlangen Gebrauch konzipiert, langlebig und funktional sein. Bei der Auswahl eines Schreibtisches sollte man auf Größe und Oberfläche der Schreibtischplatte, Materialien und Möglichkeit der Höhenverstellung achten. Diese Funktion eignet sich perfekt für jüngere Spieler, die noch wachsen, hilft gleichzeitig, den Schreibtisch an die Körpergröße des Benutzers anzupassen und ermöglicht es ihm, die Position ohne Spielunterbrechung in den Stand zu ändern. Die Tischplatte sollte auch groß genug sein, um alle notwendigen Geräte, wie Computer, Monitor, Zubehör unterzubringen und viel Platz für freie Mausbewegungen zu lassen. Am besten wäre es, wenn der Tisch mit einer Reihe von Zubehörelementen ausgestattet wäre, die den Raum organisieren, wie Haken für die Kopfhörer, Getränkehalter oder Monitorständer.

Der Platz unter dem Schreibtisch ist genauso wichtig wie seine Oberfläche. Beim stundenlangen Sitzen muss der Spieler seine Beine frei bewegen, strecken oder beugen. Normalerweise machen es die Schubladen und die Kabel schwierig. Der Gamer-Schreibtisch sollte über ein integriertes Kabelmanagementsystem: Kabeldurchlässe, Mediaboxen oder Kabelschienen verfügen.

Ogi Drive Tische bestehen aus widerstandsfähigen Materialien: MD-Platte und Laminat, die von stabilen Metallfüßen getragen werden. Die elektrische Höhenverstellung und die Möglichkeit, die Größe der Platte zu wählen, ermöglichen eine Anpassung des Schreibtisches an den Benutzer. Eine breite Palette an funktionalen Ergänzungen ist ebenfalls erhältlich: CPU-Halter, Kabeldurchlässe, Kabelschienen, Mediaboxen und Tischwände (die den Spieler vor Licht schützen) – dank ihnen ist alles griffbereit und auf dem aufgeräumten Schreibtisch findet die Maus Platz.

Zubehör für den Gaming-Schreibtisch
Zubehör für den Gaming-Schreibtisch
Zubehör für den Gaming-Schreibtisch
Zubehör für den Gaming-Schreibtisch

Gaming-Zubehör

Durch durchdachte Raumerweiterungen lässt sich die Funktionalität der Gaming-Station zusätzlich verbessern. Dies sind hauptsächlich kleine Containerschränke die sich in der Nähe des Schreibtisches befinden. Sie bieten Platz für alle notwendigen Zubehör- und Ersatzelemente, aber auch CDs mit Spielen oder der CPU, die selbst etwas Platz benötigen. Gleichzeitig vergrößern sie die Arbeitsfläche der Tischplatte und dienen als Mini-Tisch für Snacks.

In solchen Schränken kann der Spieler auch Trophäen und Gadgets aus seinen Lieblingsspielen verstecken. Es ist jedoch besser, sie in einem Regal oder einem kleinen Bücherregal zu platzieren – damit sie das Auge erfreuen und die Aufmerksamkeit von Gästen und Streaming-Zuschauern auf sich ziehen. Diese Elemente verleihen dem Raum auch einen Gamer-Stil und helfen, in die virtuelle Spielwelt einzutauchen. Einem ähnlichen Zweck dient die LED-Beleuchtung, die an Regalen oder Schreibtischen angebracht ist. Gleich nach den Postern ist es wahrscheinlich der stilvollste Schmuck des Spielerzimmers. Eine weniger typische Ergänzung der Gaming-Ecke ist eine Fußstütze, die dabei hilft, die Füße bei langen Spielen bequem hochzulegen.

Container neben dem Spieltisch
Container neben dem Spieltisch

Ein so ausgestatteter Spielraum wird den anspruchsvollsten Spieler zufriedenstellen. Selbst wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht, wird der Raum praktisch, komfortabel und zur Kommandozentrale jedes Spielers sein.

Sava Stuhl in der Spielecke

Quelle: MDD